Der Blog von La Tagliatella

Eine kulinarische Reise durch Italien

Vercelli-arroz
Vercelli: Reis und Frösche

04/07/2017

Wenn wir uns der nordöstlichen Region des Piemonts zuwenden, erreichen wir die Provinz Vercelli, eine der ältesten Provinzen Italiens. In dieser Agrarlandschaft stechen die ausgedehnten Ebenen mit ländlichen Gemeinden zwischen der Po

Asti
Asti – Herbst der Gastronomiefestivals

04/07/2017

Von den Provinzen Turin, Alessandria und Cuneo umgeben, inmitten des Piemonts, befindet sich die Provinz Asti in einer privilegierten geografischen Lage zwischen der berühmten Hügellandschaft der Langhe, Monferrato und dem Ligurischen Apennin.

piamonte
Piemont – Herkunft Italiens mit Einflüssen Frankreichs

04/07/2017

Das Piemont ist eine Region, die sich im Nordwesten Italiens zwischen den Bergen des Aostatals, den Alpen und dem Apennin erstreckt. Daher rührt auch ihr Name, der übersetzt „am Fuße der Berge“ bedeutet.

Cuneo-trufa
Cuneo, Welthauptstadt der weißen Trüffel

04/07/2017

Wir führen unsere Reise bis zur südlichsten Provinz des Piemonts fort: Cuneo. Sie grenzt im Westen an Frankreich und im Süden an Ligurien und befindet sich in einer privilegierten Lage, in der sechs Täler einmünden.

Torino
Turin: Erste Hauptstadt Italiens

04/07/2017

In einer größtenteils ländlichen Region wie das Piemont überrascht es jeden Besucher, eine solch majestätische und zugleich industrialisierte Stadt wie Turin vorzufinden. In ihren Straßen spürt man die Kultur und die Geschichte einer großartigen Stadt