RECHTLICHER HINWEIS

INHALTSVERZEICHNIS:
I.- ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DES PORTALS UND BEDINGUNGEN FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTEN ZWISCHEN AMREST GMBH, S.L UND DEN NUTZERN.
1) INHABERSCHAFT DES PORTALS
2) ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DES PORTALS 
2.1.- Einführung
2.2.- Urheberrecht und gewerbliches Schutzrecht 
2.3.- Haftung von AMREST GMBH, S.L. 
2.4.- Pflichten des Nutzers 
2.5.- Mitteilungen
2.6.- Nichtigkeit von Klauseln 
2.7.- Anwendbares Recht und Gerichtsstand
3) BEDINGUNGEN FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTEN ZWISCHEN AMREST GMBH, S.L.  UND DEN NUTZERN 
3.1.- Vorherige Information 
3.2.- Beanstandungen
II.- DATENSCHUTZPOLITIK HINSICHTLICH PERSONENBEZOGENER DATEN.
1.- Verantwortlicher der Verarbeitung.
2.- Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten.
3.- Abtretung von Nutzerdaten.
4.- Haftung des Nutzers.
5 – Rechte.
6.- Sicherheit der persönlichen Daten.
7.- Änderungen der Datenschutzpolitik.
I.- ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DES PORTALS UND BEDINGUNGEN FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTEN ZWISCHEN AMREST GMBH, S.L.  UND DEN NUTZERN
1) INHABERSCHAFT DES PORTALS

In Erfüllung der allgemeinen Informationspflicht, die im Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels enthalten ist, wird darüber informiert, dass die Daten zur Identifizierung des Verantwortlichen des Portals folgende sind:
GESELLSCHAFTSBEZEICHNUNG: AmRest GmbH, Tochtergesellschaft der Gruppe AmRest Holdings, SE (www.amrest.eu).
GESELLSCHAFTSSITZ: AmRest GmbH, Mainzer Landstraße 49, 60329 Frankfurt
2) ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DES PORTALS
2.1.- Einführung

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Portals zusammen mit den AGB, die die Erbringung der Dienste regeln, und/oder den einzelnen Bedingungen, die vereinbart werden können, haben zum Zweck, sowohl die Bereitstellung von Information als auch die Handels-/Vertragsbeziehungen zu regeln, die zwischen AMREST GMBH und den Nutzern des Portals entstehen können.
Für das Surfen durch das Portal und/oder die Nutzung von dort angebotenen Diensten erhalten Sie die Eigenschaft eines Nutzers. Sowohl das Surfen als auch die Nutzung und/oder die Nutzung jeglicher Dienste des Portals bedeuten, dass Sie als Nutzer ohne Vorbehalt alle und jede einzelne der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, der AGB annehmen, die ggfs. die Erbringung der auf dem Portal angebotenen Dienste regeln sowie ggfs. die einzelnen Bedingungen, die ggfs. in Bezug auf die Leistungserbringung bestehen können.
AMREST GMBH kann jederzeit ohne Vorankündigung die Allgemeinen Bedingungen und/oder einzelnen Bedingungen abändern, was ggfs. durch die Veröffentlichung dieser Änderungen auf dem Portal angezeigt wird, damit die Nutzer hiervon Kenntnis erlangen können.
2.2.- Urheberrecht und gewerbliches Schutzrecht. Verbot von Links
Der gesamte Inhalt, der auf dem Portal gezeigt wird und insbesondere das Design, Texte, Grafiken, Logos, Ikonen, Knöpfe, Software, Handelsnamen, Marken, Industriezeichnungen oder jegliche anderen Zeichen, die der gewerblichen Nutzung unterliegen, unterliegen dem Urheberrecht und den gewerblichen Schutzrechten von AmRest GmbH.
Auf keinem Fall kann davon ausgegangen werden, dass eine Lizenz erteilt wird oder ein Verzicht, Übertragung, vollständige oder teilweise Abtretung dieser Rechte vorgenommen wird oder ein Recht, Anwartschaftsrecht und insbesondere Recht auf Änderung, Nutzung, Wiedergabe, Vertrieb oder öffentliche Mitteilung in Bezug auf den Inhalt ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung von AMREST GMBH übertragen wird.
Es darf kein Link auf das Portal von einer andere Homepage ohne das vorherige und ausdrückliche Einverständnis von AMREST GMBH eingerichtet werden.
Das Vorliegen von Links auf der Homepage von AMREST GMBH dient nur zur Information, es sei denn, es wird das Gegenteil ausdrücklich angegeben, und stellt auf keinen Fall einen Vorschlag, Einladung oder Empfehlung dar. Diese Links stellen keine Art von Beziehung zwischen AMREST GMBH und den Privatpersonen oder Unternehmen dar, die Inhaber der Homepages sind, auf die durch diese Links zugegriffen werden kann. Diese Homepages können nicht geändert, verändert, abgeändert oder angepasst werden. AMREST GMBH behält sich das Recht vor, einseitig und jederzeit die Links zu löschen, die auf den Homepages erscheinen. AMREST GMBH übernimmt keine Haftung für den Inhalt von Foren oder Chats oder jeglicher Art von Übertragung, die mit diesen Link-Homepages verbunden sind und kooperiert, wenn sie durch gerichtliche Anordnung oder von den Behörden dazu aufgefordert wird, bei der Identifizierung der Personen, die für den Inhalt verantwortlich sind, der das Gesetz verletzt.
Die Marken, die auf der Homepage von La Tagliatella im Allgemeinen enthalten sind, sind vom Gesetz geschützt.
2.3.- Haftung von AMREST GMBH
i. AMREST GMBH haftet für die Schäden, die dem Nutzer als Folge der Nutzung des Portals entstehen können, wenn diese direkt einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Handlung dieser Gesellschaft zuzuordnen sind und der Nutzer weder vorsätzlich noch fahrlässig handelt. Es liegt auf keinen Fall Vorsatz oder Fahrlässigkeit bei AMREST GMBH vor, wenn sie beweist, dass sie allen gesetzlichen und ordnungsmäßigen Erfordernissen und Voraussetzungen gefolgt ist und die Sorgfalt angewandt hat, die die Art des Dienstes erfordert.
ii. Die auf dem Portal angebotenen Dienste der Informationsgesellschaft, die keinem vorherigen Vertragsabschluss unterliegen, werden dem Nutzer ohne Gegenleistung angeboten und bedeuten für den Nutzer nur, dass er die in diesem Rechtlichen Hinweis aufgeführten Benutzervorschriften zu beachten hat. AMREST GMBH ist daher in Bezug auf diese Dienste nicht dazu verpflichtet, bestimmte Verfügbarkeitslevels des Portals zu erfüllen oder besondere Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Auf gleiche Weise kann AMREST GMBH ganz oder teilweise die Dienste, die keinem Vertragsabschluss unterliegen, jederzeit ohne vorherige Ankündigung aussetzen, zurücknehmen oder stornieren.
iii. Die notwendige Internetverbindung, um auf den Service zuzugreifen wird auf keinen Fall von AMREST GMBH bereitgestellt und ist Verantwortung des Nutzers. Diese Homepage wurde erstellt, um die Browser zu unterstützen und AMREST GMBH übernimmt keine Haftung für die Schäden jeglicher Art, die dem Nutzer auf Grund der Nutzung anderer Browser oder verschiedener Versionen der Browser entstehen können, als die, für die die Homepage eingerichtet wurde.
iv. Der Nutzer wird darüber informiert, dass die Mitteilungen über offene Netzwerke nicht sicher sind. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, alle angemessenen technischen Maßnahmen zu ergreifen, um diese Risiken angemessen zu kontrollieren und Schäden an den Geräten, Datenverlust und Diebstahl vertraulicher Information zu verhindern. 
v. AMREST GMBH übernimmt keine Haftung für die Schäden, die beispielsweise und nicht darauf beschränkt aus folgendem entstehen können: (i) Interferenzen, Unterlassungen, Unterbrechungen, Informatikviren, Schadensfälle und/oder Unterbrechung beim Betrieb des elektronischen Systems oder bei den Apparaten und Informatikgeräten aus Gründen, die nicht AMREST GMBH zuzuschreiben sind und die die Leistungserbringung oder das Surfen verhindern oder verzögern; (ii) Verzögerungen oder Blockaden beim Gebrauch auf Grund von Fehlern, Überlastung des Internets oder bei anderen elektronischen Systemen, die von Dritten hervorgerufen werden durch unrechtmäßige Einmischung, die nicht AMREST GMBH zugeordnet werden kann; (iv) Die Unstimmigkeit von Information, Dokumentation und/oder dem übrigen Inhalt des Portals, die zwischen der elektronischen und der gedruckten Version bestehen kann; (v) die Unmöglichkeit die Leistung zu erbringen oder den Zugang zu erlauben aus Gründen, die AMREST GMBH nicht zuzurechnen sind, einschließlich Gründen der höheren Gewalt.
vi. Die Nutzung, die die Nutzer bei den Diensten und/oder Daten und/oder der von ihnen bereitgestellten Information über diese Homepage machen können, erfolgt auf Risiko des Nutzers. Insbesondere garantiert AMREST GMBH auf keinen Fall, dass die Nutzer das Portal in Übereinstimmung mit dem Gesetz, den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen, der Moral und der Gewohnheit, die allgemein anerkannt sind, und der öffentlichen Ordnung nutzen, noch dass sie dies mit Sorgfalt und Bedacht tun.
vii. Weiterhin und im Falle von minderjährigen oder geschäftsunfähigen Nutzern unterliegt die Nutzung der Homepage der vollständigen Verantwortung der Eltern, gesetzlichen Vertreter oder Betreuer, wobei diese sie während des Zugangs dieser auf die Homepages begleiten, überwachen oder angemessene Vorkehrungen treffen müssen. Daher und unbeschadet der Bestimmungen dieses rechtlichen Hinweises sind sie in ihrer Eigenschaft als Eltern, gesetzliche Vertreter oder Betreuer dafür verantwortlich, dass ihre minderjährige oder geschäftsunfähige Kinder auf die Dienste, Produkte oder Inhalte von AMREST GMBH zugreifen oder sich anmelden, weshalb wir ihnen empfehlen, während dem Zugang auf die Homepages sie zu begleiten, zu überwachen oder angemessene Vorkehrungen zu treffen (Zeitregeln für die Computernutzung, Standort des Computers im allgemeinen Bereich der Wohnung usw.).
viii. Zusammen mit Vorstehendem erinnern wir Sie daran, dass es einige Browser erlauben, ihre Einstellungen zu ändern, damit Kinder oder andere Personen auf bestimmte Seiten nicht zugreifen können. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, dass Sie ihnen beim Surfen behilflich sind, da es sein kann, dass bestimmte Homepages nicht klassifiziert wurden.
2.4.- Pflichten des Nutzers
i. Im Allgemeinen verpflichtet sich der Nutzer, zur Beachtung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, ggfs. den einzelnen Bedingungen, die anwendbar sind sowie zur Beachtung besonderer Hinweise oder Nutzungsanweisungen, die dort oder im Portal enthalten sind.
ii. Der Nutzer muss jederzeit einen rechtmäßigen Gebrauch der Dienste dieser Homepage in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vornehmen und die Urheberrechte von AMREST GMBH oder Dritten beachten.
iii. In diesem Sinne garantiert der Nutzer, dass die Aktivitäten, die er über die Homepage ausübt, dem Gesetz, der Moral, der öffentlichen Ordnung, dem Gewohnheitsrecht entsprechen und auf keinen Fall dem guten Namen und Handelsimage von AMREST GMBH, anderer Nutzer der Homepage oder Dritter schaden.
iv. Der Nutzer wendet die für den Dienst, den er nutzt, angemessene Sorgfalt an und führt über diese Dienste, die AMREST GMBH ihm zur Verfügung stellt, keine Handlungen durch, die dem Inhalt schaden oder ihn abändern oder den Betrieb der Homepage beeinträchtigen kann und verpflichtet sich ausdrücklich, durch die Nutzung keine technischen Probleme jeglicher Art zu verursachen, Elemente zu übertragen, die Informatikviren enthalten können oder ganz oder teilweise die Homepage zu schädigen, zu beeinträchtigen oder zu unterbrechen sowie nicht auf die E-Mail anderer Nutzer zuzugreifen oder sie zu ändern.
2.5.- Mitteilungen
Für den Zweck dieser Allgemeinen Bedingungen und jegliche Mitteilung, die zwischen AMREST GMBH und dem Nutzer notwendig ist, soll sich an den Kundendienst über E-Mail (Nachricht an: gast-de@latagliatella.com) oder durch schriftliche Mitteilung an die Marketingabteilung, AMREST GMBH Mainzer Landstraße 49, 60329 Frankfurt gewandt werden.
Die Mitteilungen von AMREST GMBH an den Nutzer erfolgen in Übereinstimmung mit den von diesem bei der Anmeldung auf der Homepage angegebenen Daten.
2.6.- Nichtigkeit der Klauseln.
Sollte der Inhalt der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Portals ganz oder teilweise als nichtig oder unwirksam erklärt werden, beeinträchtigt dies nur den Inhalt oder ihren Teil, der nichtig oder unwirksam ist, wobei alles Übrige der Allgemeinen Bedingungen weiterhin Bestand hat und der betroffene Inhalt oder Teil als nicht aufgeführt verstanden wird, es sei denn der Gesamtinhalt ist betroffen, da er für die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen wesentlich ist.
2.7.- Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Allgemeinen Bedingungen über den Zugang, Surfen und Nutzung der Homepage sowie jegliche Beziehung zwischen Nutzer und AMREST GMBH unterliegen der spanischen Gesetzgebung.
Die Parteien verzichten ausdrücklich auf den Gerichtsstand, der ihnen zustehen könnte und unterwerfen sich ausdrücklich den Gerichten und Gerichtshöfen von Madrid für die Lösung von Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Durchführung der vorliegenden Vertragsbedingungen ergeben können. 
3) BEDINGUNGEN FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTEN ZWISCHEN AMREST GMBH, S.L. UND DEN NUTZERN
3.1.- Vorherige Information:

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ggfs. zusammen mit den einzelnen Bedingungen, die vereinbart werden können, regeln ausdrücklich die Beziehungen, die AMREST GMBH, Mainzer Landstraße 49, 60329 Frankfurt, mit den Nutzern über das Portal eingeht.
Die Nutzung und/oder Erbringung von Diensten des Portals bedeutet die Annahme als Nutzer ohne Vorbehalt aller und jeder einzelner der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Portals sowie der einzelnen Bedingungen.
AMREST GMBH informiert darüber, dass die Schritte, um die Erbringung der angebotenen Dienste zu erhalten, die sind, die in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen beschrieben werden sowie die besonderen, die sich auf dem Bildschirm während des Surfens zeigen, sodass der Nutzer erklärt, diese Schritte als notwendig für den Zugang auf die auf dem Portal angebotenen Dienste zu kennen und zu akzeptieren.
3.2.- Beanstandungen:
AMREST GMBH verfügt über ein Beanstandungsbuch für ihre Kunden in der jeweiligen Einrichtung. Wir empfehlen den Nutzern, ihre Beanstandung in der Einrichtung vorzunehmen, die mit der tatsächlichen Erbringung des Dienstes beauftragt wurde.
II.- DATENSCHUTZPOLITIK PERSONENBEZOGENER DATEN 
1.- Verantwortlicher der Datei

In Erfüllung der Verordnung (EU) 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel (GIG) werden die Nutzer darüber informiert und diese sind ausdrücklich damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten, die sie uns über die vorliegende Homepage www.tagliatella.de (nachfolgend die Homepage) angeben, in das Aktivitätsverzeichnis aufgenommen werden, dessen Verantwortlicher AMREST GMBH, S.L. , mit Gesellschaftssitz in Mainzer Landstraße 49, 60329 Frankfurt, ist, der die vollständige Beachtung der jeweils geltenden Vorschriften im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten garantiert. Sollten sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie den Datenschutzbeauftragten von AMREST GMBH über die E-Mail-Adresse gast-de@latagliatella.com kontaktieren.
2.- Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten 
Ihre persönlichen Daten werden von AMREST GMBH für die Vornahme folgender Tätigkeiten behandelt:
Der Nutzer, der beantragt hat, über elektronische Medien Werbeinformation zu erhalten, kann diese Mitteilung abbestellen, indem er schreibt an:
gast-de@latagliatella.com

Zweck

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten …

Wir können Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck behandeln, da …

1.  Kundendienst.

Bis Sie von uns die Einstellung der Handlungen beantragen

Wir müssen die von Ihnen über die Kundendienstkanäle mitgeteilten persönlichen Daten behandeln, um Ihre Anfragen in den einzelnen Fällen beantworten und so unseren vertraglichen oder vorvertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen zu können.

2. Verwaltung von Reservierungen und Take Away-Bestellungen.

Wenn Sie einen Tisch in einem Restaurant reservieren oder Sie eine Take Away-Bestellung vornehmen, müssen wir Ihre persönlichen Daten behandeln, um diesen Dienst erbringen zu können.

3.  Zufriedenheitsumfragen über LA TAGLIATELLA. Statistische Erhebungen. Vornahme von Studien zur Verbesserung unserer Dienste. Zum Beispiel: wir bewerten die Zufriedenheit mit unseren Produkten und dem von uns in unseren Restaurants erbrachten Service.

Für die Verwaltung bestimmter Zwischenfälle und wenn Sie uns Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilen, können wir uns mit Ihnen in per Telefon und E-Mail in Verbindung setzen.

LA TAGLIATELLA  hat ein berechtigtes Interesse, Ihre Daten zu behandeln und insbesondere Ihre Meinung über den Service. LA TAGLIATELLA hat nur ein Interesse, statistische Informationen zu erhalten, weshalb Ihre persönlichen Daten nur für die Erstellung dieser statistischen oder zusätzlichen Studien genutzt werden.

Weiterhin erachtet LA TAGLIATELLA, dass dieser Zweck mit dem im Absatz 1 Genannten vereinbar ist, da ein Verhältnis zwischen beiden Zwecken besteht (wir führen diese statistischen Studien durch, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können). Auf keinen Fall werden Maßnahmen ergriffen, die Sie individuell betreffen und ihre persönlichen Daten werden anonym behandelt. Wir gehen andererseits davon aus, dass Sie erwarten können, dass Ihre persönliche Information zu diesem Zweck behandelt wird.

5.  Werbemitteilungen. Die Sendung von Werbemitteilung, einschließlich per E-Mail, in Bezug auf die von LA TAGLIATELLA ausgeübte Tätigkeit.

Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses. Wenn Sie bei unserer Datenbank angemeldet sind, übersenden wir Ihnen gewerbliche und Werbeinformationen über die Produkte und Dienste von LA TAGLIATELLA über die Kontaktmedien, über die wir verfügen. Sie können jederzeit Ihre Präferenzen in diesem Sinne anpassen

6.  Profilerstellung für die Übersendung von personalisierten Angeboten.

LA TAGLIATELLA unterbreitet Ihnen Angebote je nach Ort und Präferenz, wenn Sie uns hierfür Ihr Einverständnis erteilt haben. Sollten Sie dies nicht getan haben, erhalten Sie allgemeine und nicht personalisierte Werbemitteilungen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Erfassung der Daten wird angegeben, ob die Datenerfassung freiwillig oder verpflichtend ist. Die Ablehnung der Angabe von verpflichtenden Daten führt zur Nichterbringung oder die Unmöglichkeit, auf den Dienst zuzugreifen, für den sie verlangt worden sind.
3.- Empfänger der Nutzerdaten
Der Kunde oder Nutzer wird darüber informiert, dass seine persönlichen Daten, die er AMREST GMBH angibt, ausschließlich für die Zwecke, auf die sich der erste Abschnitt bezieht, an andere Unternehmen der Gruppe AMREST mitgeteilt werden können, die das Schutzlevel der Nutzerdaten, das in der geltenden Gesetzgebung bestimmt wird, garantieren.
4.- Haftung des Nutzers
Dem Nutzer wird verboten, auf die Felder freien Textes der Homepage personenbezogene Daten von Dritten anzugeben sowie personenbezogene Daten bezüglich der Ideologie, Gewerkschaftszugehörigkeit, Religion, Glauben, Rasse, Gesundheit und dem Sexualleben. Kommt der Nutzer dieser Pflicht nicht nach, haftet er gegenüber AMREST GMBH und gegenüber Dritten für die Schäden und/oder Nachteile, die auf Grund dieser Nichtbeachtung entstehen können.
Der Zugriff auf die Dienste, Produkte, Inhalte oder das Verzeichnis auf den Antragsformularen von personenbezogenen Daten, die sich auf unserer Homepage befinden, erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer. Bei Minderjährigen oder Geschäftsunfähigen erfolgt er auf Verantwortung der Eltern, gesetzlichen Vertreter oder Betreuer, wobei diese sie auf jeden Fall während des Surfens auf den Homepages begleiten, überwachen oder die notwendigen Vorkehrungen treffen müssen.
Weiterhin informiert AMREST GMBH über die Unmöglichkeit, Überprüfungen der Richtigkeit und Genauigkeit der angegebenen persönlichen Daten vorzunehmen, weshalb für diese Handlungen empfohlen wird, dass der Anmeldeprozess Ihrer Kinder oder Betreuten überprüft wird. AMREST GMBH verwaltet ggfs. die Anträge der Eltern oder Betreuer auf Grund der Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Beschränkung und Übertragbarkeit der Daten der Minderjährigen oder Geschäftsunfähigen, unbeschadet davon, dass sie sich mit uns über die bereits genannten Mittel in Verbindung setzen können, um die Hinweise vorzunehmen, die sie für angemessen halten.
Weiterhin verpflichtet sich der Nutzer, AMREST GMBH von jeglicher Beanstandung schadlos zu halten, die gegen sie (insbesondere im Falle der Einleitung eines Verfahren durch die spanische Datenschutzbehörde wegen Nichtbeachtung des Nutzers der in der vorliegenden Datenschutzpolitik aufgeführten Pflichten sowie denen der zu jederzeit geltenden Gesetzgebung über den Schutz personenbezogener Daten) vorgebracht werden kann und er akzeptiert, den Betrag zu entrichten, der AMREST GMBH auf Grund der genannten Nichtbeachtung als Bußgeld, Sanktion, Entschädigung, Schadensersatz und Zinsen auferlegt wird, einschließlich der Anwaltshonorare.
5. Rechte
Der Nutzer kann die nachstehend aufgeführten Rechte bei AMREST GMBH ausüben. Hierfür muss er ein Schreiben zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises oder ähnlichem Ausweispapier an die E-Mail-Adresse gast-de@latagliatella.com senden. Wenn sein Antrag die spezifischen Voraussetzungen nicht erfüllt, kann LA TAGLIATELLA fordern, dass dies geheilt wird. Wenn er der Meinung ist, dass sein Antrag nicht korrekt behandelt wurde, kann er eine Beanstandung vor der spanischen Datenschutzbehörde einreichen. Die Rechte, die ihm auf Grund des Datenschutzes zustehen, sind folgende:

Recht

Worin besteht es?

Zugangsrecht

Erfragen, welche persönlichen Daten AMREST GMBH behandelt. 

Berichtigungsrecht

Änderung der persönlichen Daten, die AMREST GMBH behandelt, wenn sie nicht richtig sind

Widerspruchsrecht

Antrag, dass AMREST GMBH Ihre persönlichen Daten nicht für konkrete Zwecke behandelt

Recht auf Löschung

Antrag, dass AMREST GMBH Ihre persönlichen Daten löscht

Recht auf Beschränkung

Antrag, dass AMREST GMBH die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beschränkt

Recht auf Übertragbarkeit

Antrag, dass AMREST GMBH Ihnen im elektronischen Format die Informationen übergibt, die sie von Ihnen behandelt.

Recht auf Einreichung einer Beanstandung vor der zuständigen Behörde

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, die AMREST GMBH vorgenommen hat, können Sie dies der spanischen Datenschutzbehörde als zuständige Behörde zur Kenntnis bringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6.- Sicherheit der persönlichen Daten
AMREST GMBH verpflichtet sich, ihrer Verpflichtung, die personenbezogenen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln, nachzukommen und sie aufzubewahren und die technischen und Organisationsmaßnahmen zu ergreifen, die notwendig sind, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu garantieren und ihre Änderung, Verlust, nicht genehmigte Verarbeitung oder Zugang zu verhindern, wobei der technische Stand, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, egal ob auf Grund des menschlichen Handelns oder durch physische oder natürliche Mittel, zu berücksichtigen sind. 
7.- Änderungen der Datenschutzpolitik
AMREST GMBH behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung jederzeit den Inhalt aller oder einiger Punkte der vorliegenden Datenschutzvorschriften zu ändern, um sie an die geltende Gesetzgebung, die zu jeder Zeit anwendbar ist, oder an den Betrieb oder die Aufnahme neuer Dienste anzupassen. Sollte die genannte Änderung vorgenommen werden, verpflichtet sich AMREST GMBH, auf der Homepage die abgeänderten oder aktualisierten Datenschutzvorschriften so zu veröffentlichen, dass sie dem Nutzer sowie jeder weiteren betroffenen Person zur Verfügung stehen.
Auf jeden Fall kommen die letzten Datenschutzvorschriften zur Anwendung, die vom Nutzer angenommen worden sind. 

III. COOKIES-POLITIK
AMREST GMBH nutzt Cookies, wenn ein Nutzer auf den Homepages des Portals surft. Die Cookies, die auf den Homepages des Portals genutzt werden können, werden nur mit dem Browser eines bestimmten Computers assoziiert (ein anonymer Nutzer) und stellen von sich aus keinen Namen oder Nachnamen des Nutzers bereit. Über die Cookies kann AMREST GMBH die Präferenzen über die Inhalte des Portals wiedererkennen, die bei vorherigen Besuchen der Nutzer ausgewählt worden sind, um ihre Präferenzen aufrufen zu können, ohne dass sie bei späteren Besuchen erneut ausgewählt werden müssen. Die benutzten Cookies können die von anderen Lieferanten geschaffenen Archiv-Cookies nicht lesen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser einzustellen, damit er auf dem Bildschirm auf den Erhalt von Cookies hingewiesen wird und die Installierung von Cookies auf seiner Festplatte verhindern kann. Für die Nutzung des Portals ist es nicht notwendig, dass der Nutzer die Installierung von Cookies, die von AMREST GMBH gesandt wurden, erlaubt, unbeschadet davon, dass es in diesem Fall notwendig ist, dass der Nutzer diese Auswahl jedes Mal vornehmen muss, wenn er das Portal besucht. Die auf den Homepages vom Portal benutzten Cookies können von AMREST GMBH bedient werden, in deren Fall sie von verschiedenen Servern aus bedient werden, die von ihr betrieben werden, oder von Servern bestimmter Dritter, die AMREST GMBH Dienste leisten und in Namen von AMREST GMBH die Cookies bedienen. Solange der Nutzer die Option nicht angeschaltet hat, die die Installierung von Cookies auf seiner Festplatte verhindert, kann er seine Festplatte untersuchen, indem er den Anweisungen und der Hilfe des Betriebssystems folgt.