Borgo romano

Guanciale, Tomino Käse, karamellisierten Nüssen und Äpfeln und Tomatenkonfitüre

Guanciale

Herzhafte Wurst aus Schweinebacke, gereift und mit Pfeffer überzogen. Ihr Name stammt von „guancia“, „Backe“ auf Deutsch, und wird für traditionelle Soßen, wie die Amatriciana oder Carbonara, verwendet.

Lazio

Der Guanciale ist ein typisches Produkt aus der Region Latium, die sich in Mittelitalien befindet und deren Hauptstadt Rom ist. Diese Region hat eine große historische Bedeutung, da sie das Zentrum des Römischen Reichs bildete. Heute sticht sie wegen ihrer Kunst, Architektur und Archäologie vor.